Historische Grünflächen 

Friedhöfe.
Parks: Blumenreiche Schaubeete sind wesentliche Elemente der Gartenkunst, Botanischer Garten München.
Friedhöfe: Baumreiche Anlagen sind grüne Lungen in der Stadt, Jüdischer Friedhof Berlin.
Gärten: Bauerngärten sind historische Anlagen im ländlichen Raum, Freilichtmuseum Detmold.
Parks: Grünanlage und historische Gebäude bilden ein Ensemble, Schwetzingen.
Gärten dienen der Vermittlung von Natur- und Kulturthemen.
Parks: Bildhauerkunst ist Teil der Gartenkultur, Schwetzingen.
Gärten: Nutzgärten und das damit verbundene Wissen gehen zunehmend verloren, Freilichtmuseum Detmold.
Friedhöfe: Künstlerische gestaltete Familiengrüfte sind charakteristisch für historische Friedhöfe, Hamburg.
Parks: Wasserkunst ist ein wichtiges Gestaltungsmerkmal für Parkanlagen, München.
Gärten: Nutzgärten bieten Gestaltungsmöglichkeiten, BUGA Schwerin.
Friedhöfe: Kunst ist Teil der Trauerbewältigung, Hamburg.

Sie sind hier:  Parks

Parks

Parkanlagen haben eine wesentliche kulturelle Bedeutung und geben der Kulturlandschaft ein unverwechselbares Gesicht. Neben der Gartenhistorie haben sie auch eine wichtige Bedeutung als Erholungsoasen in der Stadt. Hier, aber auch im ländlichen Raum, bieten sie einer großen Anzahl von Pflanzen und Tieren einen Lebensraum. Diese Vielseitigkeit der Parkanlagen und ihre Nähe zu Siedlungsgebieten legen es nahe, hier Naturschutzbelange zu fördern und in der Öffentlichkeit zu vermitteln. Der Bund Heimat und Umwelt (BHU) will das Augenmerk auf die Vielfalt der Anlagen richten. Zahlreiche historische Parks im öffentlichen und privaten Eigentum stehen zwar unter gesetzlichem Schutz, notwendige Pflegemaßnahmen unterbleiben jedoch – häufig mit der Folge der Verwahrlosung und Zerstörung. Durch das Engagement verantwortungsbewusster Kommunen, den Einsatz von Fachleuten und nicht zuletzt durch ehrenamtliches Engagement kann ein großer Teil dieses gartenkulturellen Erbes auch für die nachkommenden Generationen gesichert werden.
 

 

Hier können Sie einen Suchbegriff eingeben, um die Inhalte unseres Internetangebots durchsuchen zu lassen.

 
Letzte Änderung: 10.8.2013 - Inge Gotzmann